Fandom

Mass Effect Wiki

Tempel von Athame

2.921Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Tempel von Athame

Der Tempel von Athame steht auf Thessia, der Heimatwelt der Asari. Im Tempel befinden sich zahlreiche religiöse Artefakte der Asari, sowie ein protheanischer Sender, versteckt unter der Statue von Athame.

VorwortBearbeiten

Bezüglich aller religiösen Artefakte im Tempel gibt es mindestens zwei Geschichten zu deren Herkunft/Bedeutung. Im Folgenden werden jeweils eine Geschichte der Asari - stellvertretend durch Liara T'Soni - und eine der Protheaner - stellvertretend durch Javik, dargelegt.

Je nach Quelle variieren die Geschlechter der verschiedenen Asari-Gottheiten und Figuren aus deren Mythologie. Dieser Umstand ließe sich dadurch erklären, dass ihre Götter und die anderen Figuren ebenso geschlechtslos sind, wie die Asari selbst. Bestätigt ist diese Hypothese jedoch nicht.

Geschichten der ArtefakteBearbeiten

Athames Schild

AthameSchild.png

Asari-Mythologie

Der Schild der Göttin Athame. Der Legende nach beschützte sie damit die Vorfahren der Asari, als der Himmel zornig wurde.

Protheanische Intervention

Die Protheaner haben einen Asteroidenschauer abgewehrt.


Athames Schwert

AthameSchwert.png

Asari-Mythologie

Das Schwert der Göttin Athame. Die Mythen sagen, sie sei damit gegen eifersüchtige Götter angetreten welche die Asari-Vorfahren bedroht haben.

Protheanische Intervention

Die Angreifer waren keine Götter, sondern eine Oravores genannte Spezies. Thessia war reich an Ressourcen und die Protheaner verteidigten diese.


Tafel mit Athames Abbild

Athame und ihre Anhänger

Asari-Mythologie

Auf der Tafel ist Athame zu sehen, wie sie zu ihren Anhängern spricht.

Protheanische Intervention

Auf der Tafel ist zu erkennen, dass Athame protheanisch aussieht.


Athame-Kodex

AthameKodexFragment.png

Der Athame-Kodex ist einer der ältesten religiösen Texte der Asari. In ihm stehen unter anderem Geschichten über Janiri, den Führer von Athame und Lucen, einem Diener/Führer Athames.

Geschichten der GottheitenBearbeiten

Hauptartikel: Asari-Mythologie

Athame

AthameStatue.png
Asari-Mythologie

Athame ist die Asari-Göttin der Prophezeiung und der Fügung. Sie beschützte die Asari vor eifersüchtigen Göttern und anderem Unheil. Ausserdem brachte sie den Asari die Mathematik.

Protheanische Intervention

Athame ist ein Protheaner oder eine Protheanerin. Die Protheaner erbarmten sich dazu den Asari Mathematik beizubringen, damit diese nicht mehr nur ihre Finger abzählen konnten.


Janiri

LucenJaniriBüste.png
Asari-Mythologie

Eine Büste von Janiri, dem Asari-Gott der Stürme, Jahreszeiten und Landwirtschaft. Er war Athames Führer welcher vor langer Zeit die Erleuchtung nach Thessia gebracht hat. Doch nicht nur das, er brachte ebenso Saatgut und machte die Asari mit den Jahreszeiten vertraut, damit diese Felder bestellen konnten.

Protheanische Intervention

Die Protheaner wollten nicht, dass die Asari verhungern.


Lucen

LucenJaniriBüste.png
Asari-Mythologie

Eine Büste von Lucen, einem Diener/Führer Athames welcher unter den Asari wandelte und ihnen Wissen vermittelte. Unter anderem erzählte er den Asari alles über die Sterne. Er bat Athame um die Talente der Töpferei, des Schmiedens um der Biotik. Als er sie erhielt verteilte er sie unter den Sterblichen. Das Talent der Biotik erhielten die Asari, weil sie Athame verehrten. Es heisst, er habe Athame noch um die Gabe der Prophezeiung gebeten. Als er sie jedoch nicht erhielt, versuchte er sie Athame zu stehlen, woraufhin diese ihn tötete.

Protheanische Intervention

Die Protheaner dachten, die Asari hätten Potenzial. Die Biotischen Fähigkeiten sind das Resultat jahrelanger genetischer Forschungen.

Mass Effect 3Bearbeiten

Shepard wurde von der Asari-Ratsherrin Tevos in den Tempel geschickt, um ein Artefakt zu bergen, welches bei der Suche nach dem Katalysator des Tiegels liefern könnte. Dabei zeigt sich, dass dieses Artefakt ein protheanischer Sender ist, welcher unter der grossen Statue von Athame in der Mitte des Tempels steht.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki