FANDOM


Lage: MilchstraßeHades-NexusHoplos-System Dritter Planet

Voraussetzung: Feuergänger-Pack (Mass Effect 2)
Voraussetzung: Priorität: Rannoch (Mass Effect 3)


Beschreibung Bearbeiten

Trident, eine hauptsächlich von Menschen besiedelte Welt, deren Oberfläche zu mehr als 95% von Salzwasser bedeckt ist, verfügt über einen erstaunlichen Artenreichtum. Die Ozeane sind voller Kreaturen, von winzigen Weichtieren bis hin zu gigantischen Wirbeltieren, die selbst die Wale und Ichthyosaurier der Erde übertreffen. Die geringe Landmasse besteht aus einigen kleinen Inselgruppen, und über die enorm teuren Immobilien wird so gut wie ständig gestritten.

Zahlreiche wertvolle Minerale wurden mittels Unterwasserabbau vom Meeresgrund geholt, darunter Iridium, Uran und Element Zero in Staubform. Auf Trident gibt es so gut wie keine Gesetze. Man findet dort eine beträchtliche Anzahl Konzerne ohne Ethos und Moral, die die Ressourcen des Planeten ausbeuten, und daneben ebenso ehrlose wie unmoralische Kriminelle - Verbrecher, Sklavenhändler und Söldner -, die im Schatten die Schmutzarbeit machen.

HINWEIS FÜR REISENDE: Wegen extremer Wetterbedingungen ist der Verkehr zur Oberfläche derzeit vollständig eingestellt. Die Raumhafenverwaltung von Trident geht davon aus, dass dieser Zustand bis zum Ende der Sturmsaison anhält.

Allgemein Bearbeiten

Im Jahr 2185 wird eine Cerberus-Zelle auf Trident (teilweise) ausgehoben, die dort seit langen aktiv war und z.B. für die Umbenennung der Hauptstadt verantwortlich ist. Auch der örtliche Rauschgifthandel wird nach einer blutigen Übernahme von Cerberus kontrolliert.

Missionen Bearbeiten

Galaxy at War Bearbeiten

Mineralien-Vorkommen Bearbeiten

Ergebnis des Mineralienscans: Hoch

Mineral Vorkommen ungefähre Menge
Palladium Mittel 5.700
Platinum Hoch 20.000
Iridium Mittel 5.600
Element Zero Nichts 0

Weitere Planeten und Objekte im Hades-Nexus Bearbeiten

Trident
Asteroidengürtel


Quelle Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki