FANDOM


Triton ADS highres shot
Der Triton ist ein spezieller Atlas, der vor allem für Tauchgänge in große Tiefen gebaut wurde. Mit ihm ist es möglich in eine Tiefe bis zu 5000 Meter abzusteigen. Mithilfe eines kleinen Triebwerkes kommt man wieder an die Oberfläche.
Voraussetzung: Mass Effect 3: Leviathan (Mass Effect 3 DLC)

Allgemeines Bearbeiten

Der Triton wird von Erkundungsteams eingesetzt um die Unterwasserwelt zu kartographieren und die Fauna und Flora von Riffen zu untersuchen.

Er ist etwa so groß wie ein Atlas und besitzt auch die selbe Bewaffnung. Zusätzlich zum Atlas hat er aber größere Sauerstoffbehälter, einen stärkeren Druckbehälter, stärkeres Kristallglas zum Schutz des Piloten und ein stärkeres Triebwerk um aus der Tiefsee wieder an die Oberfläche zu kommen.

Sein Design ist nicht weiß/ gelb, sondern blau/ schwarz-rötlich, außerdem wirkt er an Land noch etwas schwerfälliger als der normale Atlas.

Wie den normalen Atlas steuert man den Triton auch aus der Ego-Perspektive, wobei man noch vom speziellen HUD profitiert und dadurch Informationen über Tiefe und Druck erfährt.

Trivia Bearbeiten

  • Triton ist ein griechischer Gott der Meere und Sohn von Poseidon.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.