Fandom

Mass Effect Wiki

Volturno

2.878Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Lage: MilchstraßeIsmar-GrenzeAquila-System Dritter Planet

Voraussetzung: Zaeed - Der Preis der Rache oder Feuergänger-Pack (Mass Effect 2)
Voraussetzung: Ismar-Grenze: Prototypen-Komponenten (Mass Effect 3)


BeschreibungBearbeiten

Volturno, eine sogenannte "Super-Erde", beherbergt zwar organisches Leben, bleibt aber dennoch in nächster Zukunft unbewohnbar. Der Planet durchlebt gerade eine Eiszeit, und der Großteil ab 30 Grad nördlicher und südlicher Breite ist gefrorenes Ödland, weswegen das meiste organische Leben - Algen und Flechten - in Äquatornähe zu finden ist. Die starke Gravitation verhindert, dass intelligente Spezies außer den Elcor auf dem Planeten leben können, diese wiederum können die Luft aber nicht atmen, da sie neben Sauerstoff tödliche Mengen Kohlendioxid enthält. Kleine Gruppen von Vorcha versuchen, den Planeten illegal für sich zu beanspruchen, aber die meisten von ihnen führen wegen der extremen Gravitation des Planeten eine traurige Existenz und sterben an Stürzen und daraus resultierenden medizinischen Komplikationen. Nur durch Terraformen im großen Stil könnte man aus Volturno eine bewohnbare Welt machen, und den Elcor fehlt es an politischem Einfluss im Citadel-Rat, um ein derartiges Unterfangen ins Leben zu rufen.

Mineralien-VorkommenBearbeiten

Ergebnis des Mineralienscans: Gut

Mineral Vorkommen ungefähre Menge
Palladium Mittel 7.100
Platinum Hoch 10.400
Iridium Hoch 11.000
Element Zero Nichts 0

Weitere Planeten und Objekte in Ismar-GrenzeBearbeiten

Volturno
Faia

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki