Fandom

Mass Effect Wiki

Volus

2.875Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare5 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Citadel-Volk der Volus, abstammend vom Planeten Irune, fügte sich vor Jahrhunderten freiwillig in die Hierarchie der Turianer ein. Sie erwarben sich dadurch deren Schutz und die Turianer konnten auf diese Weise ihre wirtschaftlichen Schwächen ausgleichen. Da die Volus, im Vergleich zu den anderen Citadel-Spezies, körperlich eher benachteiligt sind, etablierten sie sich schon kurz nach ihrer Ankunft auf der Citadel als Händler. Sie halfen maßgeblich bei der Einführung der galaktischen Währung, dem Credit, und gewannen schnell großen Einfluss in der galaktischen Wirtschaft.

BiologieBearbeiten

Die Heimatwelt der Volus verfügt über eine Ökologie auf Ammoniakbasis, die 1,5 fache Gravitationsstärke der Erde sowie eine Hochdruckatmosphäre. Die Anpassung an den Umweltbedingungen, unter denen die Volus sich entwickelt haben, wird deutlich in deren gegenwärtige Physiologie reflektiert: die Volus sind klein und stämmig und müssen aufgrund ihrer speziellen Ursprungsatmosphäre außerhalb ihrer Heimatwelt stets einen Druckanzug tragen. Außerdem sind die für die meisten Citadel-Spezies zum Überleben benötigten Stickstoff/Sauerstoff-Luftgemische giftig für die Volus, die ein Luftgemisch auf Kohlenstoffbasis zum Überleben benötigen; deswegen beinhaltet jeder Druckanzug auch ein Atemgerät. Ein Ablegen des Anzuges in eine für z.B. Menschen üblichen Atmosphäre, würde für einen Volus - neben Aufplatzen der Hautschichten - schließlich den sicheren Tod durch Ersticken bedeuten.

GeschichteBearbeiten

Die Volus waren nach den Asari und Salarianern das dritte Volk, das der Citadel-Gemeinschaft beigetreten ist und eine Botschaft erhielt. Ihre besonderen wirtschaftlichen Fähigkeiten halfen schon bald maßgeblich bei der Etablierung einer stabilen galaktischen Wirtschaft und der Einführung einer gemeinsamen Währung. Nach dem ersten Kontakt mit den Turianern in den Kroganischen Rebellionen, boten die Volus an, die Wirtschaft der Turianer im Gegenzug für militärischen Schutz zu stabilisieren. So entwickelte sich eine bis heute andauernde politische Beziehung zwischen der Regierung der Volus und der Hierarchie der Turianer. Trotz des maßgeblichen Beitrags zur Citadel-Wirtschaft, wurde den Volus seit ihrer Ankunft nie ein Sitz im Citadel-Rat angeboten, was der Grund für den Zorn und die Verbitterung einiger Volus ist. Gegenwärtig sind die Volus immer noch für die Überwachung der galaktischen Wirtschaft und des Credits zuständig.

KulturBearbeiten

Die Kultur der Volus ist stark vom Handel geprägt und sie genießen galaxisweit einen guten Ruf als Händler und Kaufleute. Auch ihr Geschick im Umgang mit Finanzen ist gemeinhin bekannt, weswegen viele Volus gerne als Finanzberater konsultiert werden. Im Gegensatz dazu verfügen die Volus über eine eher benachteiligende Physiologie, wodurch sie häufig übermäßig pazifistisch zu sein scheinen und sehr selten gewalttätig.


TriviaBearbeiten

  • Viele Volus tragen einen länglichen Gegenstand seitlich an ihrem Gürtel, dessen bedeutung unbekannt ist. Sie sehen den Lichtschwertern aus Star Wars verdächtig ähnlich.
  • In Mass Effect sind die "Bänder" an ihren Helmen noch beweglich, was man bei Barla Von gut sieht. In den anderen beiden Teilen sind sie starr.
Citadelcouncilicontransparent.png Spezies Citadelcouncilicontransparent.png
Citadel AsariDrellElcorHanarKeeperMenschSalarianerTurianerVolus
Nicht-Citadel BatarianerRaloiGethKollektorKroganerLeviathanQuarianerReaperVorchaYahg
Historisch ProtheanerRachniAndere historische Spezies

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki