FANDOM


Drei Ingenieure sind auf der Oberfläche von Asteroid X57 verschwunden: Hymes, Mendel und Montoya. Jemand sollte sie suchen und gegebenenfalls retten.

AuftragsbeginnBearbeiten

Der Auftrag kann auf zwei Arten begonnen werden:

  • Durch das Finden eines der Ingenieure.
  • Durch ein Gespräch mit Simon Atwell im Verlauf von X57: Kollisionskurs.

VerlaufBearbeiten

Simon erzählt Commander Shepard im Gespräch beim ersten Fusionsantrieb, dass er drei Ingenieure vermisst. Auf dem Gipfel des nächsten Bergs im Westen befindet sich ein Funkturm, der die Position der drei Forschungsstationen auf der Karte markiert. Neben den vermissten Personen finden sich dort auch gute Ausrüstungsgegenstände.

  • Montoya war in einer Einrichtung im Nordwesten, unweit der Hauptanlage, stationiert. Sein Tagebuch weist darauf hin, dass er Abwehrdrohnen aktiviert und sich dann auf den Weg gemacht hat, die Ankunft der Batarianer zu untersuchen. Beim Verlassen des Containers greifen die Drohnen an. Sind sie zerstört, findet man Fußabdrücke in Richtung Osten, zum Hauptgebäude. Etwas weiter in diese Richtung liegt Montoyas Leiche.
  • Hymes befindet sich in einer Station östlich des Radiosenders. Die Tür wurde aufgesprengt und Hymes' Leiche befindet sich im Inneren. Ihre letzte Aufzeichnung berichtet, wie sie sich dort vor den Batarianern zu verstecken versucht. Sie stirbt bei der Explosion.
  • Mendel befindet sich bei der Station im Südwesten, in der Nähe der Landezone. Unweit seiner Leiche liegt ein Technikkit mit einem Universalwerkzeug. Ein Stück weiter nördlich findet man auch noch einen weiteren Ingenieur namens Slajs bei einem ausgebrannten M29 Grizzly. Auch hier liegt ein Technikkit. Slajs zählt aber nicht zu den drei auftragsrelevanten Personen.

Hat man alle drei vermissten Personen gefunden, teilt man Simon die schlechten Nachrichten mit, wenn man ihn nach Abschluss von X57: Kollisionskurs im Hauptgebäude trifft.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.