Fandom

Mass Effect Wiki

X57: Zündkapseln meiden

3.180Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Wichtig! Dieser Artikel würde von einem oder mehreren hochaufgelösten Bildern sehr profitieren!
Uploade welche und setz sie hier ein!
Übersicht: Artikel die Bild/er benötigen


Ein vermintes Gebiet versperrt den Weg zum zweiten Fusionsantrieb. Das Squad muss das Mako zurücklassen und sich zu Fuß durchkämpfen.

AuftragsbeginnBearbeiten

Diesen Auftrag erhält man automatisch während des Verlaufs von X57: Kollisionskurs. Simon Atwell berichtet, dass das Gebiet um den zweiten Fusionsantrieb von Sprengfallen umgeben ist.

VerlaufBearbeiten

Ziel des Auftrags ist es nur, die Station zu erreichen und die Zünder zu deaktivieren.

Der zweite Fusionsantrieb wird von Raketentürmen bewacht. Diese sollte man unbedingt mit dem Mako ausschalten, bevor man sich in das Minenfeld begibt. Ist das erledigt, verlässt man das Mako und geht zu Fuß hinein. Da auch so die Gefahr einer Explosion besteht, muss man einen ausreichend großen Sicherheitsabstand zu den Fallen einhalten, was mit einer Anzeige dargestellt wird. Auf halbem Weg taucht aus dem Eingang eine Gruppe Batarianer auf, die man vorsichtig ausschalten sollte.

Ist man beim Gebäude angekommen, kann man auf einem Terminal die Zündkapseln deaktivieren.

Beim Auftauchen der Batarianer kann man auch schnell zum Eingang rennen und die Sprengladungen deaktivieren, um die Gegner in Ruhe bekämpfen zu können.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki