Fandom

Mass Effect Wiki

Yunaca

2.877Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Lage: MilchstraßeViper-NebelBahak-System Dritter Planet


Voraussetzung: DLC: Die Ankunft (Mass Effect 2)

Beschreibung Bearbeiten

Yunaca ist ein kleiner Gesteinsplanet mit einer dünnen Atmosphäre aus Kohlendioxid und Kohlenmonoxid. Es gibt große Metallvorkommen, aber wegen der Subventionierung durch die Hegemonie ist der Bergbau auf Aratoht für batarianische Unternehmen profitabler. Der Planet wird von wenigen alten Spionagesatelliten umkreist, die nach unlizenzierten Bergbauanlagen Ausschau halten.

EDIS HINWEIS FÜR REISENDE:
Die Batarianische Hegemonie betrachtet jede Präsenz von Militärschiffen der Allianz im Skyllianischer Randsektor als feindseligen Akt. Die Normandy SR2 ist zwar ein unabhängiges Schiff, sieht aber der Normandy SR1, einem Allianz-Schiff, sehr ähnlich. Der Einsatz von Tarnsystemen wird dringend empfohlen.

Mineralien-Vorkommen Bearbeiten

Ergebnis des Mineralienscans: Mittel

Mineral Vorkommen ungefähre Menge
Palladium Hoch 10.500
Platinum Mittel 7.300
Iridium Hoch 15.000
Element Zero Nichts 0

TriviaBearbeiten

Es ist ratsam, den Planeten vor dem DLC-Start abzubauen, da später das ganze System zerstört wird.

Weitere Planeten und Objekte im Viper-Nebel Bearbeiten

Yunaca
Asteroidengürtel

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki