Fandom

Mass Effect Wiki

Zaherux

2.896Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Lage: MilchstraßeArmstrong-NebelGrissom-System Zweiter Planet

Voraussetzung: NES: Geth-Überfälle (Mass Effect)

BeschreibungBearbeiten

Die Stickstoff-Argon-Atmosphäre von Zaherux wird von den Solarwinden des „Blauen Giganten“ Grissom davongefegt. Seine Oberfläche besteht aus „Silikatstaubmeeren“, die einige Kilometer tief sind und regelmäßig zu heftigen Sandstürmen aufgewirbelt werden.

Im Laufe der Jahre gingen schon viele unbemannte Sonden auf Zaherux verloren. Entsprechende Untersuchungen kamen zwar zu dem Ergebnis, dass die Verluste auf mechanische oder Programmfehler zurückzuführen waren, aber eine populäre Extranet-Theorie besagt, dass der gesamte Planet aus vorübergehend deaktivierter Nanotechnologie bestehe, die vor Millionen Jahren von einer technologisch noch entwickelteren Zivilisation als den Protheanern gegründet wurde.

Gemäß dieser Theorie stellt der Staub auf Zaherux in Wirklichkeit eine MasseDisassemblierungsroboter“ dar, die von Zeit zu Zeit aktiviert werden, um sich zu verteidigen. Obwohl alle führenden Wissenschaftler diese Theorie ablehnen, wurde sie dennoch nach der Veröffentlichung einer Reihe sensationeller Texte durch die Asari-Autorin Delsae Orthysa recht schnell verbreitet.

AufträgeBearbeiten

Rohstoffe und weitere FundeBearbeiten

Weitere FundeBearbeiten

  • 1x Beryllium

Weitere Planeten und Objekte im Armstrong-NebelBearbeiten

Zaherux
Asteroidengürtel
Asteroidengürtel
Asteroidengürtel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki